Felix Rühle probiert den Archaeopteryx

alt
alt
alt
Nach intensivem Regen kam am späten Nachmittag langsam die Sonne hervor. Schnell Aufbauen, einige kurze Instruktionen und los gings. Felix Rühle und Roger Ruppert machten gleich drei Starts mit einer Akku-Ladung. Auf den ersten kurzen Demoflug folgten zwei ausgedehnete Thermikflüge am Abend. Felix zeigte sich begeistert und wollte gleich noch die erste Laufübung für den Fussstart anhängen. Im Nu wurde der Elektroantrieb ausgebaut und so konnte Felix das erste Mal in die Fussstartposition gehen, allerdings noch im Flachen. Es hat ihm grossen Spass gemacht!

Füssen ist ein tolles Fluggebiet für den Archaeopteryx, er wird dort bestimmt schon bald wieder zu sehen sein...

A-I-R Website: www.a-i-r.de