Fabrikation

Die Bauweise des Archaeopteryx ist einzigartig. Für dieses neuartige Gleitflugzeug wurden neue Leichtbau-Konstruktionsprinzipien entwickelt, als Ganzes und gezielt bis ins letzte Detail.

Die Hauptfertigung hat kunsthandwerklichen Charakter. Jeder Archaeopteryx und sein Zubehör wird einzeln auf Bestellung vom eingespielten Team bei Ruppert Composite in Schweizer Handarbeit hergestellt und komplett unter einem Dach fabriziert. Zum Einsatz kommen nur hochwertige High-tech Materialien wie Carbon-, Aramid- und Glasfasern, PMI-Hartschaum, Aramidwaben, hochfestes Aluminium, rostfreier Stahl.

Mechanisch bearbeitete Teile werden von hoch spezialisierten Partnern in der nahen Umgebung produziert. Der Fabrikationsaufwand eines Archaeopteryx ist gross und liegt im oberen Bereich von konventionellen Segelflugzeugen. 
Jeder einzelne Archaeopteryx wird mit Hingabe durch und durch sehr sauber gebaut. Auch die vielen nicht sichtbaren Bereiche müssen gleich optimal bearbeitet sein wie die äusseren. Es wird kein Gewicht vergeudet, die Teammitglieder sind alle Piloten.
Die Leichtigkeit der detaillierten und vielfach abgestuften Konstruktion basiert auch auf der präzisen Fertigungstechnik mit durchwegs hochwertigen CNC gefrästen Formen. Durch die hohe Formengüte kommt der Archaeopteryx ohne übermässigen Klebstoffeinsatz, ohne Spachtel oder Gelcoat und mit nur hauchdünnen Farbschichten aus. Das Gewicht ist in den Produktionsformen investiert, nicht im Flugzeug.
  • CAD-Gesamtmodell
  • CAD- Formenmodell
  • Urform fräsen
  • Gefräste Flügelschalenurformen
  • Handfinish einer Urform
  • Flügelproduktionsform abformen
  • Flügelunterschale laminieren
  • Offener Flügelholm
  • Zusammenbau Flügel
  • Zusammenbau Rumpfheck
  • Offene Rumpfschale
  • Rumpfkasten
  • Zusammenbau Rumpfnase
  • Integrallaminiertes Pedalraster
  • Integrallaminierte Armlehne
  • Glanzgefräste Pressform
  • Komplexes Pressteil
  • Alu-Carbon Klebung
  • Komplexe Knotenverbindung
  • Superleichte Seitenruderpedalen
  • Einige von vielen Innenteilen
  • Aufhängung
  • Integralfrästeil
  • Steuerungskupplung
  • Komplexe Steuerungsmechanik