Ruppert-Composite Logo
English
German

PORTRAIT

Kurzbeschreibung

Der Archaeopteryx ist ein vielseitiger high-end Hängegleiter in Segelflugzeugkonfiguration mit aussergewöhnlicher Steigfähigkeit. Konzipiert ist das kunstvoll gefertigte Gleitflugzeug für den Fussstart von Berghängen sowie für eine Vielzahl weiterer Startarten wie Gummiseilstart vom Berg oder Auto-, Winden-, Flugzeug-, und UL-Schleppstarts von Flugplätzen.

Eigenschaften

Das neuartige Carbon Gleitflugzeug zeichnet sich besonders aus durch sein minimales Gewicht, den grossen Fluggeschwindigkeitsbereich mit sehr langsamer Minimalgeschwindigkeit, die in allen Konfigurationen gute koordinierte Steuerbarkeit sowie seiner Anpassungsfähigkeit durch die Wölbklappe. Es besticht mit seinem einfachen und sehr gutmütigen Flug- und Stallverhalten.

Flugleistung

Der Archaeopteryx offeriert dem Piloten durch geringstes Eigensinken und niedrigste Fluggeschwindigkeit eine herausragende Steigfähigkeit, was auch die Ausnutzung schwächster und engster Aufwinde (Micro-lift) ermöglicht. Diese aussergewöhnliche Steigleistung und die gute Gleitleistung ermöglichen ausgedehnte Streckenflüge auch bei tiefer Basis und geringer Operationshöhe. Das bequeme Cockpit, wahlweise offen oder voll verschalt, zusammen mit dem ermüdungsfreien Flugverhalten motivieren zu langen Flügen.

Steuerung

Die aerodynamische Steuerung wird rechtshändig mit dem Sidestick und linkshändig mit dem Klappenhebel sowie den einstellbaren Fusspedalen bedient. Der Flügel besitzt über die ganze Spannweite eine effiziente Wölbklappe, aussen vom Querruderausschlag überlagert und innen zum Bremsen als Abstiegshilfe weit ausfahrbar. Der langsame Anflug mit variablem Klappeneinsatz ermöglicht kleinräumige stressfreie Landungen auf gewöhnlichen Hängegleiterplätzen und kleinsten Aussenlandefeldern. Der Archaeopteryx wird vorzugsweise auf dem Fahrwerk gelandet. Die Fusslandung ist möglich.

Transport

Aufbewahrt wird das superleichte Flugzeug schonend im speziellen Lagerungssystem. Für den Transport und als Hangar empfiehlt sich der Leichtbau-Spezialanhänger der Firma „Clevertrailer“ oder der Spezialanhänger der Firma „Anschau“. Der Archaeopteryx ist für häufiges, einfaches, sehr rasches Auf- und Abbauen ausgelegt.

Rettungssystem

Zur Sicherheit verfügt der Archaeopteryx über ein speziell entwickeltes und erprobtes raketengetriebenes Leicht-Gesamt-Rettungssystem. Der Pilot ist mit Flugzeug und Rettungssystem sicher verbunden.